Förderverein bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V. Arbeitskreise Dortmund, Hattingen und Sprockhövel

Offizielle Informationsseiten des Fördervereinsbergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V. Arbeitskreis Sprockhövel seiner bergbauhistorischen Wanderwege (Spur der Kohle)

Bergbauwandern in SprockhövelSprockhövel, Wiege des Bergbaues
Eine Wiege des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet stand im Raum Sprockhövel. Hier treten die Flöze zutage; die Steinkohle konnte leicht aufgefunden werden. In der reizvollen Hügellandschaft Sprockhövels erleben Sie auf erholsame und anschauliche Weise mehr als 400 Jahre Bergbaugeschichte. Trotz aller Wandlungen und Entwicklungen hat diese alte Bergbauregion eine liebenswerte Ursprünglichkeit bewahrt
.

 

 

- Über unsere bergbauhistorischen Wanderwege

- Aktuelle Wegzustände, Änderungen, Hinweise

1. Der Deutschlandweg

2. Alte Haase Weg Nord

3. Alte Haase Weg Süd

4. Herzkämper Mulde Weg

5. Pleßbachweg

6. Montan Weg Nordroute

7. Montanweg Südroute

- Wanderführer

Die Ausschilderung des Weges erfolgte unter Mithilfe des Heimat- und Geschichtsvereins Sprockhövel e. V., der auch an der Ausarbeitung des Gesamtkonzeptes Bergbauwanderwege in Sprockhövel beteiligt ist.

 

SCROLL TO TOP